SMILE-Zirkel fällt aus

Wegen dringender Reparatur-Arbeiten muss der SMILE-Zirkel am Samstag, 1. September (ab 18 Uhr)

und am Sonntag, 2. September, ab 10 Uhr entfallen. Wegen des Radrennens in Pulheim ist das Walzwerk am Sonntag

nicht erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anja Michaelsen und das Walzwerkwelle Team

 

 

Fünf Jahre Walzwerkwelle

 

Babyschwimmen und heiße Latina-Rhythmen 

Vor fünf Jahren hat das erste private, öffentliche Schwimmbad in Pulheim eröffnet - die Walzwerkwelle. Seitdem gibt es in jeder Woche rund 70 Kurse für Babyschwimmen, Kinderschwimmen, Aqua Fitness und Reha-Sport. Und das haben wir am 2. Juli-Wochenende 2018 gebührend gefeiert.

 Sommerparty 12

Gründerin Anja Michaelsen  und ihr Team konnten rund 300 Gäste im Schwimmbad begrüßen. Pünktlich um 11 Uhr fanden sich die ersten auf dem Innenhof des Walzwerks ein. Und das waren nicht nur aktuelle Kunden, sondern auch viele ehemalige ebenso wie neue Interessenten.

Die Kinder waren kaum noch zu halten, als die große Hüpfburg in Betrieb ging. Ein Bad in tausend bunten Bällen kann man eben nicht jeden Tag nehmen. Ebenso bunt ging es dann bei Jutta Düsterhoeft zu. Sie zauberte auf fröhliche Kinder-Gesichter raffinierte Kätzchen, Clowns oder Feen.

Kinderschminken 10

Andere waren mit ihren Babys gekommen, um einen Babyschwimmkurs der besonderen Art zu erleben – mit einem Unterwasser-Fotografen. Das gab viele tolle, unvergessliche Schnappschüsse als Mama, Papa und das Baby gemeinsam abtauchten.  

Für die Aqua Fitness-Begeisterten war die europäische Top-Trainerin Kim Geeroms eigens aus Belgien angereist und präsentierte ihre aktuellen Master-Classes wie etwa Aqua Latina und Aqua Core. Da wurde die Walzwerkwelle ihrem Namen gerecht. Denn Kim ließ die Wellen im Pool höher schlagen. Eine neue Herausforderung auch für langjährige Kundinnen und Kunden der Walzwerkwelle. Nun konnten sie zeigen, wie fit im Wasser sie wirklich sind.

Kim Training 2

Kreative Mitarbeiterinnen hat die Walzwerkwelle aber nicht nur am Beckenrand. Auch unsere Damen an der Rezeption verstehen sich auf  „Schönes aus Stoff“ sowie selbstgestaltetem Schmuck in vielen Variationen.

Viele gute Gespräche gab es bei einem kühlen Glas Sekt, ebenso wie bei einem lecker Bierchen oder den Kaffeespezialitäten (heiß und kalt). Für die kulinarische Grundlage sorgten ein leckeres Kuchenbuffet und heiße Würstchen vom Grill.

Reze Party 6

                                                                                                                                                       Fotos: Rudolf Hamel-Zitscher

Die Walzwerkwelle ist übrigens auch deshalb so erfolgreich, weil wir wissen, wie man Wasser spart. Das gilt nicht nur für die moderne Schwimmbadtechnik und Wasseraufbereitung an sich, das gilt auch für die Toilettenspülung mit Regen-Wasser und nicht zuletzt mit Duschköpfen, die einen starken, effektiven Strahl produzieren, dafür aber wenig Wasser benötigen. Wie man daheim viel Wasser und Abwasser sparen kann, zeigte deshalb der Mitarbeiter der Fa. Ilisin mit seinen revolutionären Duscharmaturen und –köpfen.

Anja Michaelsen und ihre Mitarbeiterinnen sagen Danke für die vielen schönen Stunden, die sie mit ihren Gästen verbracht haben.